Kurse

NAMASTÈ!

Du suchst einen Ort, an dem du dich erholen und neue Energie tanken kannst? Dann bist du bei Enso genau richtig!

Wir bieten eine große Auswahl an Yogakursen, von Kursen für Einsteiger über Yin- und Restorative-Kurse für diejenigen, die eine sanftere Praxis wünschen, bis hin zu starken Vinyasa-Flow-Kursen, Ashtanga, Jivamukti und Yoga-Nidra-Kursen. Auch Kinder, Kleinkinder und Teenager können sich bei Enso bewegen und dehnen. Außerdem gibt es Kurse für Schwangere, Pilates und Massagen und natürlich 200h/300h Yogalehrer-Ausbildungen, Workshops und Retreats.

Mit hochqualifizierten Lehrern, vielen offenen Kursen und großzügigen Räumlichkeiten ist das Enso ein ruhiger Ort, um dem Stress der Stadt zu entfliehen und deine innere Ruhe wiederzufinden.

VINYASA FLOW

Im Vinyasa Flow verbinden wir Atem und Bewegung und bewegen uns achtsam von einer Asana (Haltung) zur nächsten. Die ständige Konzentration auf den Atem schützt uns vor Ablenkung und hilft uns, im Moment zu bleiben. 

 

Außerdem legen wir großen Wert auf eine präzise Ausrichtung und darauf, länger in den einzelnen Asanas zu verweilen. Das verhindert mechanisches Üben und ermöglicht eine genauere Körperwahrnehmung. Die gesamte Muskulatur wird systematisch gekräftigt und gedehnt, so dass Stabilität, Halt und Leichtigkeit im ganzen Körper wieder spürbar werden. Das macht die gesamte Praxis wohltuend, herausfordernd und meditativ zugleich. Vinyasa-Flow-Klassen variieren von Tag zu Tag und von Lehrer zu Lehrer, da sie sich auf ihre verschiedenen Einflüsse und ihren eigenen individuellen Stil stützen. Die Klassen können auf der Ausrichtung basieren oder dynamische, sanfte Flows sein. Für Einsteiger mit Grundkenntnissen und Fortgeschrittene geeignet. 

Klassen-Level

Die Klassen sind nach Yogastilen, aber auch nach Levels unterteilt. Erkundige dich bei deinem Lehrer, bevor du ein Level aufsteigst, und informiere deinen Lehrer immer, wenn du schwanger bist oder irgendwelche Verletzungen hast.

Offen für alle Level von Beginner bis Fortgeschritten.

Offen für absolute Anfänger, und für diejenigen, die in den Anfangsstadien der Yogapraxis sind oder nach einer sanfteren Asana Praxis suchen.

Baut auf den Grundbausteinen auf, die in einem Basic-Kurs vermittelt werden. Eine gute Kenntnis der Yoga-Prinzipien wird vorausgesetzt.

Arbeitet auf einer tieferen physischen und psychologischen Ebene. Führt in anspruchsvollere Praktiken ein, die anspruchsvollere Stellungen (Umkehrhaltungen, tiefere Rückbeugen) sowie Pranayama, Mudra und Meditation umfassen können. Nicht für Anfänger geeignet.

Fortgeschrittene Kurse erfordern ein ausgeprägtes Wissen über Form und Ausrichtung, um deinen Körper zu schützen. Du musst verstehen, wie weit du deinen Körper treiben kannst, wann du zusätzliche Unterstützung brauchst und wann du langsamer werden musst. Jetzt ist es an der Zeit, sich bewusst anzustrengen.

Beginner Klasse

Jede lange Reise beginnt mit dem ersten Schritt.

Neu im Yoga? Für einen erfolgreichen Start und eine gesunde Yogapraxis empfehlen wir unsere Beginner Klasse. Es braucht ein wenig Geduld, um die verschiedenen Grundhaltungen des Yoga zu erlernen und sie in Verbindung mit der Atmung auszuführen. In jedem Kurs führen wir Sie “Schritt für Schritt” und in einem langsamen, überschaubaren Tempo an die wichtigsten Yogastellungen heran.

Besonderen Wert legen wir auf die exakte Ausrichtung der Haltungen, die Verbindung zwischen Atem und Bewegung sowie auf ausführliche Erklärungen und gemeinsame Übungen. Ideal, um die Grundlagen zu erlernen, bevor du andere Kurse in unserem Programm ausprobierst.  

Die Anfängerkurse sind für alle geeignet, die mit Yoga noch nicht vertraut sind und einen Einstieg suchen. Sie können als einzelne Yogastunde zum regulären Preis oder als Komplettpaket zu einem Sonderpreis gebucht werden. Bei Buchung des Komplettpakets können verpasste Termine nachgeholt werden. Für einen vertieften Einstieg in Yoga bieten wir auch Anfänger-Workshops und persönliche Yoga-Trainings an.

 

Morning Flow

Nutze die Klarheit des Morgens.

Unsere Morning Flow-Klassen sind ideal für alle Früh- und Spätaufsteher. Mit sanften ineinander fließenden Sequenzen wird der Körper aufgeweckt, mobilisiert und gestärkt, so dass du deinen Tag wach, erfrischt und voller Energie beginnen kannst.

Für alle Level geeignet.

Lunch Break Flow

Deine kleine Auszeit 

Die 50-minütige Lunch Break-Klasse richtet sich an alle, die sich in ihrer Mittagspause eine kleine Auszeit gönnen und Kraft und Energie für die zweite Tageshälfte tanken möchten. Mit einem gut strukturierten, ganzheitlichen Übungsprogramm kannst du sämtliche Verspannungen am ganzen Körper auflockern und lösen.

ANDERE YOGA-STILE

Hatha Yoga

Hatha-Yoga ist der perfekte Weg, um Körper und Geist zu entspannen und ins Gleichgewicht zu bringen! Es ist eine traditionelle Form des Yoga, die Körperhaltungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama) und Entspannungstechniken kombiniert und eine Vielzahl von Schwierigkeitsgraden bietet. Es kann Ihnen helfen, Stress abzubauen, körperliche Spannungen zu lösen und inneren Frieden zu finden.

Eine Übersetzung des Sanskrit-Wortes Hatha bedeutet “Sonne-Mond”, so dass Sie durch diese Praxis lernen, das Gleichgewicht zu finden – nicht nur auf einem Bein zu stehen, sondern das Gefühl des Gleichgewichts in Körper und Geist zu entdecken, die Balance zwischen Anstrengung und Hingabe in jeder Haltung.

Hatha Flow ist ein großartiger Ort, um eine Grundlage für Ihre Yogapraxis zu schaffen.

Für alle Level geeignet.

Ashthanga Yoga

Die körperliche Ashtanga-Praxis synchronisiert Atem, Asana (Haltungen) und Drishti (Blickpunkt), um eine dynamische, fließende Abfolge zu schaffen und eine innere Hitze aufzubauen. Diese kraftvolle Kombination trägt dazu bei, den Körper zu stärken und zu stabilisieren, das Nervensystem zu reinigen und den Geist zu beruhigen: Du arbeitest dich durch eine festgelegte Abfolge und synchronisierst deinen Atem mit der Bewegung, während du zwischen den einzelnen Haltungen wechselst. 

Diese Kombination aus Atem und Bewegung wird als Vinyasa bezeichnet und macht Ashtanga so dynamisch. Sie wird auch zum Mittelpunkt der Praxis und hilft dir, Konzentration zu entwickeln und den Geist zu beruhigen. Ashtanga Yoga ist die perfekte Wahl für alle, die eine kraftvolle und traditionelle Yogapraxis suchen. Treffen wir uns auf der Matte! 

Für Einsteiger mit Grundkenntnissen und Fortgeschrittene geeignet.

Jivamukti Yoga

Der 1984 von Sharon Gannon und David Life in New York City gegründete Jivamukti-Unterricht integriert die physischen, psychologischen und spirituellen Aspekte des Yoga.

Jivamukti Yoga verbindet ethische und spirituelle Ideen mit einer starken, dynamischen körperlichen Praxis, die es den Übenden ermöglicht, die Lehren im Unterricht mit dem Leben außerhalb der Matte zu verbinden.

Die Jivamukti Spiritual Warrior Praxis beinhaltet kraftvolle Vinyasas, Asanas, Pranayama, Meditation und Chanting. Die feste Sequenz wird immer gleich geübt. Sie wird in einer schnellen Abfolge ausgeführt und fordert den Körper heraus, während der Geist durch die Konzentration auf den Atem und die Bewegung beruhigt wird.

Geeignet für Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschrittene.

Personal Yoga Training

Begegne dir selbst und sei gespannt, wie das Yoga dich und dein Leben verändert. 

Die Privatstunden sind für diejenigen, die ihre Praxis zügig verbessern möchten.

Wir arbeiten gezielt an den individuellen Themen. Dadurch wird das Ganze mehr als nur körperliche Arbeit. Durch die persönliche Nähe erfährst du eine intensivere Begegnung mit dir selbst und bekommst das passende Werkzeug, um die eigenen Grenzen zu spüren. Jede Asana und jeder Atemzug wird genau beobachtet und präzise angeleitet, so dass sich das gesamte Potenzial in kurzer Zeit entfalten kann.

Gegen einen Aufpreis kann die Privatstunde auch in den eigenen vier Wänden stattfinden. Dabei stellen wir auf Wunsch die gesamte Ausstattung zur Verfügung.

Für ein individuelles Angebot bitten wir um eine E-Mail an: kontakt@ensostudio.de.

RESET & RESTORE KLASSEN

Yin Yoga

Entdecke, was in Dir ist.

Yin Yoga ist eine sanfte, ruhige Form des Yoga, bei der wir die Kunst des Loslassens üben und erfahren. 

In den entspannenden, lang gehaltenen Haltungen benutzt Du keine Kraft und bist von vielen Hilfsmitteln wie Kissen, Decken, Polstern und Blöcke komplett unterstützt. 

Das Nervensystem wird dabei entlastet, die natürlichen Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert und Stress gelindert. Diese nährende, erholsame Praxis eignet sich für alle Menschen, unabhängig von Alter, Beweglichkeit oder Yoga-Erfahrung, auch während und nach Krankheiten oder einer Schwangerschaft.

Für alle Level geeignet.

 

Restoratives Yin Yoga

Dein Reset-Knopf für Körper und Geist.

Restoratives Yoga eignet sich für jeden, der in seinem Leben gut getaktet, von einem Termin zum nächsten jettet und permanent unter Stress steht. Dann ist es an der Zeit, Dein “Reset Knopf” zu drücken und alles auf “Null” zu setzen. 

Mit kurzen, sanften Aufwärmübungen, die im Fluss des Atems stattfinden und mit Einsatz von Hilfsmitteln (Block, Gurt, Bolster), wirst Du gut auf die länger gehaltenen restorativen Posen vorbereitet. 

Das Ziel ist es, mit geringstmöglicher Anstrengung in den Haltungen, Entspannung und Erholung zu bewirken, so ist Restoratives Yoga körperlich weniger intensiv und kultiviert in erster Linie Deine natürliche Fähigkeit der Entspannung. Du übst das Loslassen und das „Einfach-nur-Sein”. 

Für alle Level geeignet.

Mindful Flow & Meditation

Gehe mit Fülle durch dein Leben.

Dieser Kurs ist für alle geeignet, die lernen wollen, achtsam mit sich, ihrem Leben und ihrem Körper umzugehen. Meditation und verschiedene Achtsamkeitsübungen wirken sich nicht nur positiv auf unsere körperliche Gesundheit aus, sondern auch auf unseren Geist und unsere Seele, bauen Stress ab und erlauben uns, mehr in die Fülle unseres Lebens einzutauchen. In den Mindful Flow-Klassen wirst du durch eine vom Atem inspirierte Yogapraxis geführt, die dich einlädt, dich auf die subtile Energie einzustimmen, die in dir fließt.

**Mit dem Atem als treibende Kraft wirst du ermutigt, den Energiefluss in deinem Körper zu erforschen – du hörst, fühlst und bewegst dich mit der Freiheit, dorthin zu gehen, was dein Körper dir in diesem Moment sagt. Es geht darum, dich achtsam zu bewegen, dem Atem zu folgen und dich mit dem inneren Lehrer zu verbinden. Bitte lies mehr über den jeweiligen Lehrer, um mehr über seine Einflüsse und seinen Stil zu erfahren. 

Für alle Level geeignet.

Yoga Nidra

Einfach entspannen.

Yoga Nidra ist eine alte Yogatechnik der bewussten Tiefenentspannung und bedeutet: “Yoga des (bewussten) Schlafes”. Es ist sozusagen die Königsdisziplin der Tiefenentspannung. Heute brauchen wir mehr denn je echte Entspannung, und viele Menschen leiden unter Stress, Angst, Verspannungen, Verdauungsproblemen, Kopfschmerzen und vielen anderen Krankheiten, die letztlich eine Folge von Verspannungen in unserem Körper-Geist-Seele-System sind. 

Mit Yoga Nidra werden tiefste Bewusstseinsschichten erreicht, die wir normalerweise nur in unbewussten Träumen oder im Tiefschlaf erreichen. Beim Yoga Nidra bleibst du wach. Geist und Körper entspannen sich bis zum “Tiefschlaf”, aber das Bewusstsein ist weiterhin präsent. Bei der Praxis von Yoga Nidra liegt man in Shavasana (Yoga-Entspannungsstellung) auf dem Rücken und braucht nur auf die Worte des Lehrers zu achten.

Für alle Level geeignet.

50+ Yoga

Das Yoga kennt kein Alter!

Auch im späteren Alter kann man mit dem Yoga beginnen und davon profitieren: Yoga kann eine Reihe von altersbedingten Beschwerden und Krankheiten lindern, darunter Rücken- und Knieprobleme, Arthrose und Durchblutungsstörungen. In unseren 50+ Kursen gehen wir ganz auf die speziellen Bedürfnisse älterer Leute ein und passen das Tempo und die Asanas (Körperhaltungen) mit passenden Hilfsmitteln entsprechend an. Dabei kommt es weniger darauf an, die Übungen perfekt auszuführen oder möglichst lange zu halten. Stattdessen achten wir besonders auf die Atmung und darauf, in den eigenen Körper hineinzuhören: Bis zu welchem Punkt fühlt sich eine Haltung gut an? Wo braucht es mehr Festigkeit? Wo mehr Loslassen oder Beweglichkeit?  

PRÄ- UND POSTNATAL YOGA

Sei bereit für ein neues Leben.

Die Schwangerschaft ist eine große Veränderung im Leben einer Frau. Auf dich als werdende Mutter kommt viel Neues zu, gerade beim ersten Kind. Es ist eine ideale Lebensphase, um mit dem Yoga zu beginnen, den Körper bewusst zu erleben und zu unterstützen.

Die Übungen in den Prä- und Postnatal Kursen von enso yoga sind auf die Bedürfnisse der Schwangeren und Mütter zugeschnitten. Sie bieten ein wohltuendes, systematisch aufgebautes Übungsprogramm zur richtigen Vorbereitung für die Geburt und zur Rückbildung danach an.

Die Kurse werden von Lehrern geführt, die eine zusätzliche Ausbildung im Prä- und Postnatal Yoga absolviert haben und finden in einer fürsorglichen, wohltuenden Atmosphäre statt.

Pränatal (Schwangeren) Yoga

Gib der Veränderung und Deinem Baby den Raum, den es braucht.

Die auf die Schwangerschaft angepassten Übungen lindern Beschwerden wie Rücken- und Handgelenkschmerzen, und spenden dir als werdende Mutter neue Energie, Beweglichkeit sowie Gelassenheit. Das Konzentrieren auf die Atmung verbessert dabei die Sauerstoff- und Nährstoffversorgung des Ungeborenen und bereitet sanft und gezielt auf die anstehende Geburt vor.

Der regelmäßige Besuch des Kurses unterstützt und stärkt dich, Unsicherheiten hinsichtlich der Geburt können abgebaut werden. Denn eine gute Vorbereitung ist die beste Voraussetzung, um sich auf diese Grenzerfahrung einzulassen und die Geburt als etwas Positives zu erleben.

 

Postnatal (Mama) Yoga mit Baby

Sei im Einklang mit Deinem Körper, Deiner Mutterrolle und Deinem Kind.

Mit der Geburt wird nicht nur das Kind geboren, sondern auch die Frau muss sich wieder finden und als Mutter neu entdecken.

Der Postnatalkurs bietet Müttern gezielte Übungen zur Unterstützung der Rückbildung; etwa sechs bis acht Wochen nach der Entbindung kannst du damit beginnen. Mit aufeinander abgestimmten Übungen wird die gesamte Muskulatur vom Beckenboden, über den Rücken bis zum Nacken- / Schulterbereich systematisch aufgebaut und gekräftigt, so dass wieder Stabilität und Halt im ganzen Körper spürbar wird. Der regelmäßige Besuch des Kurses, gerne auch mit dem Baby, hilft dir beim Ankommen und Orientieren in der neuen Rolle und steigert dein Selbstbewusstsein und Wohlbefinden.

PILATES / BARRE WORKOUT KLASSEN

Classical / Lunch Break Pilates

Konzentriere Dich auf Deine Mitte.

Wenn du eher die Kombination aus Krafttraining und Gymnastik suchst, dann bist du bei Pilates genau richtig. Bei Pilates trainieren wir das sogenannte „Powerhouse“, wobei die Stütz-, Beckenboden- und Rumpfmuskulatur gezielt gekräftigt werden und für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen. Alle Bewegungen werden langsam und fließend ausgeführt, wodurch die Muskeln und Gelenke geschont werden. Gleichzeitig wird die Atmung geschult.

 

Barre Workout

Unsere typische Barre-Klasse strafft und formt mit kleinen, intensiven Bewegungen, die die Muskeln an ihre Grenzen bringen, oft mit einem Cardio-Aspekt. Du straffst deine Muskeln mit Impulsen, Griffen und Bauchmuskeltraining, wobei du dein eigenes Körpergewicht und/oder Kleingeräte einsetzt. 

Es handelt sich um eine Mischung aus Pilates-Hiit auf der Matte und im Stehen, und du wirst hier nicht viele Ballettbewegungen finden.

Alle Level sind willkommen. Rutschfeste Socken empfohlen!

 

ENSO KIDS

Kinderyoga

Stärke Dein Kind für seine Zukunft.

Die Kinder im Alter von 3 bis 9 Jahren erlernen spielerisch die Grundhaltungen des Yoga, stärken ihr Körpergefühl, ihre Konzentrationsfähigkeit und gewinnen so mehr an Selbstbewusstsein.

 

Kids / Youth Dance Class

Hauptsache in Bewegung bleiben.

Beim Kindertanz (3-6 J.) geht es darum, die tänzerische Bewegungsfreude anzufachen. Mit Bewegungsspielen soll das Gleichgewicht trainiert werden, die Sinne beschult und die natürliche Beweglichkeit erhalten bleiben. Außerdem bezieht die Tanzlehrerin Cindy die Ballettübungen kindgerecht mit ein, sodass eine gute Körperhaltung spielerisch daraus resultiert.

Jazzdance (13+ J.): Geübt wird die Tanztechnik (Plié, Tendus, Pas de Bourrée, Kicks, Grand Jeté, Isolation usw.), die sich in Tänzen und Kombinationen wiederfindet.

Livestreamkurse

Ganz egal, wo Du gerade bist.

Du kannst von überall an unseren Online Live Stream Yoga und Pilates Klassen teilnehmen. Alle Klassen findest Du auf unserem Kursplan. Du brauchst dafür:
– dein Handy oder deinen Laptop
– Zoom App (kostenlos) auf deinem Handy oder Laptop (unbedingt vorab installieren: hier gehts zum Download)
– Zeit und Aufmerksamkeit um diese Anleitung durchzulesen
 
Der Link zur Klasse ist 15min vorher online zugänglich.
Wichtig ist eine gültige Email Adresse beim Log in.

Bei Fragen bitten wir um eine Email an kontakt@ensostudio.de.

Wir freuen uns auf Dich! 

Übungsvideos

Stärkung Beine & Gesäßmuskulatur (enso mini video)

Sanfte Mobilitätsübungen (enso mini video)

Dynamische Dehnung (enso mini video)

Stabilisierung der Hüfte (enso mini video)

Entlastung des unteren Rückens (enso mini video)

Mobilisierung der Wirbelsäule (enso mini video)